Urko Fishing Adventures – Guiding für Fliegenfischer

Uros Kristan mit seiner Firma Urko Fishing Adventures ist einer der bekanntesten und besten slowenischen Guides für Fliegenfischer. Er ist im Herzen von Slowenien aufgewachsen, er wohnt dort und er kennt alle Flüsse. Es ist ein echtes Erlebnis, mit Uros am Wasser zu sein. Mit seinen Adleraugen entdeckt er Fische im Wasser, die man selbst niemals gesehen hätte, und sein Engagement und die Leidenschaft für die Natur und das Fliegenfischen ist bemerkenswert. Darüber hinaus engagiert er sich in dem Forum „Keepfishwet“ für den schonenden Umgang mit gefangenen Fischen. Wenn Sie das einmal selbst erleben möchten, kontaktieren Sie uns per Mail für Ihren persönlichen „Trip of a lifetime“.

Uros Kristan und sein Team bieten Guiding für Fliegenfischer an den schönsten und bekanntesten Flüssen in Slowenien an. Zu ihren Zielen gehören die weltweit bekannnte Soča und die Idrijca mit ihren berühmten Marmorata Forellen, der Unec oder  Unica, ein Chalk Stream, der seinesgleichen sucht und einer der besten Äschenflüsse in Europa ist, die Karstschönheit Krka mit ihren berühmten Kaskaden aus Travertin oder die alpinen Schönheiten Radovna, Sava Bohinjka, Koritnica und viele weitere wunderschöne, wenn auch wenig bekannte Flüsse.
Weitere Ziele sind Flüsse in der Umgebung der slowenischen Hauptstadt Ljubljana. Fischen Sie doch einmal in der langsam fließenden smaragdgrünen Schönheit Ljubljanica, der unergründlich scheinenden Bistra, deren Quellen unter einer alten Burg entspringen, oder in der kleinen Lepena. Für jeden Fliegenfischer findet man in Slowenien das passende Gewässer, egal ob Sie ein Anfänger sind, der seine ersten Würfe macht, oder ein erfahrener Fliegenfischer. In Slowenien beginnt die Fliegenfischersaison am 1. März und endet am 30. November (abhängig von Fluss und Region).

Fliegenfischen auf Huchen und Hecht

Zu den Besonderheiten des Angebots gehört das Guiding für Fliegenfischer auf den König der slowenischen Gewässer, den Huchen (Donaulachs) und auf Hecht. Beide Raubfische können in der wunderschönen Ljubljanica gefangen werden, die eine gute Population beider Fische beherbergt. Sie können entscheiden, mit welcher Technik (Fliegenfischen und / oder Kunstköderrute) Sie fischen wollen. Die Saison für Huchen beginnt am 31. Oktober und dauert bis zum 15. Februar, der Hecht kann vom 1. Mai bis Ende Januar befischt werden.

Unterkunft und Verpflegung

Urko Fishing Adventures bietet nicht nur das Guiding für Fliegenfischer, sondern organisiert auch gerne für Sie Übernachtungen und Mahlzeiten in einem Gasthaus neben der alten Burg Bistra am Rande der Feuchtgebiete von Ljubljana. Die mittelalterliche Burg beherbergt das technische Museum Tehnični muzej Slovenije, dass auch eine Ausstellung über das Angeln in Slowenien beherbergt. Die Quellen des Flusses Bistra befinden sich direkt unter den Grundmauern der Burg.

Das Guiding Team vor Ort

Wofür benötigt man eigentlich ortskundige Guides? Viele Fliegenfischer reisen gerne zu neuen Gewässern, weil man davon gehört hat oder einen Bericht in einer Zeitschrift gelesen hat. Fast immer stellt sich die Frage, wo und wie fange ich dort? Die Erfahrung, selbst an den schönsten Gewässern nichts gefangen zu haben, kennen viel zu viele Fliegenfischer mehr als genug. Die meisten fremden Gewässer muss man sich erarbeiten, und dafür ist der Urlaub genau genommen zu schade.

Die Mitglieder des Guiding Team von Urko Fishing Adventures wissen am besten, wie man zu den jeweiligen Bedingungen am ehesten Erfolg hat. Uros Kristan und sein Guiding Team wohnen alle in der näheren Umgebung der schönsten Gewässer Sloweniens und kennen diese wie ihre Westentasche. Die Vorteile liegen somit klar auf der Hand, denn Sie haben die perfekte Gewässerkenntnis, wissen, wie man das Wasser liest und haben einen sicheren Blick für die Fische. Darüber hinaus wissen die Guides, welche Wurftechnik angebracht ist und welche Fliege (Trockenfliege, Nymphe oder Streamer) am besten fängt. Das kann man nicht hoch genug einschätzen, denn der Fangerfolg ist meistens so gut wie sicher. Ein weiterer Vorteil ist das Erlernen von Taktik und Präsentation, dies ersetzt zwar keinen Fliegenfischerkurs, aber das „learning-by-fishing“ hat schon viele Aha-Effekte gebracht.

Folgen Sie Urko Fishing Adventures auf Facebook. Dort finden Sie regelmäßig das Neueste über das Fliegenfischen in Slowenien.

Der Guiding Service von Uros Kristan und seinem Team beschränkt sich aber nicht nur auf das Fischen. Das Guiding Team vor Ort ist Ihr persönlicher Partner für den Tag und gleichzeitig Motivator, wenn das Wetter einmal so gar nicht mitspielt oder wenn die Fischerei sehr schwierig ist und es nicht so gut läuft. Zudem fotografieren sie Ihre Gäste und deren Fangerfolge, kümmern sich in der Regel um die Beschaffung der Fischereilizenzen und geben auch gerne Empfehlungen für eine Übernachtung oder ein gutes Gasthaus.

Nutzen auch Sie die langjährige Erfahrung von Uros Kristan und seinem Team und kontaktieren Sie mich. Jeder Guide von Urko Fishing Adventures wird sein Bestes geben, damit Sie eine wunderbare und erfolgreiche Zeit am Wasser erleben werden.

Uroš Kristan

Headguide Uros Kristan ihre ortskundigen guides

Matej Kristan

Matef Kristan Fliegenfischer Guide ortskundige guides

Marko Barišić

Fliegenfischer Guide Marco Barišić

Sie haben Fragen ? Schreiben Sie uns eine Nachricht: